Bieterverfahren

Informationen zum offenen Bieterverfahren

Das offene Bieterverfahren ist keine Versteigerung, Zwangsversteigerung oder Auktion! Der Verkäufer ist nicht zum Verkauf verpflichtet, sondern entscheidet ob und welches Angebot er annimmt (Verkauf vorbehalten). Ebenso ist der Bieter nicht zum Kauf verpflichtet. Beim Ankauf über ein Bieterverfahren fallen Kosten und Provisionen wie bei einem konventionellen Ankauf an.

Zum Ablauf des Bieterverfahrens

Zunächst stellen Sie bitte unter Angabe Ihrer vollständigen Kontaktdaten eine Anfrage zum Objekt. Nach Ihrer Anfrage erhalten Sie das Exposé und die Adresse. So haben Sie die Möglichkeit sich das Objekt und die Lage vorab diskret an zu sehen. Detaillierte Besichtigungen werden je nach Objektart und Möglichkeit durchgeführt, Grundstücke können Sie selbstverständlich eigenständig besichtigen. Innerhalb der angegeben Frist können Sie bei Kaufinteresse unter Angabe der Objekt-ID und Ihren vollständigen Kontaktdaten über das unten Aufgeführte Formular ein unverbindliches Angebot abgeben.

Objekt ID oder Objekt Nr.(Pflichtfeld)

Anrede (Frau/Herr (Pflichtfeld))

Ihr Vorname (Pflichtfeld)

Ihr Name (Pflichtfeld)

Adresse (Pflichtfeld)

Hausnummer (Pflichtfeld)

Postleitzahl (Pflichtfeld)

Stadt (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihr Angebot in Euro (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht:

Ich bin über die Besonderheiten des Bieterverfahrens informiert und mit der Speicherung meiner Daten einverstanden!

Zusätzliche Information

captcha

Bitte geben Sie den Code ein!

Durch Eingabe und Absenden Ihrer Daten, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage genutzt und gespeichert werden. Weitere Informationen und Widerrufs-hinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Sie erhalten als Bestätigung automatisch eine Kopie Ihrer Nachricht an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse.